ImpressumDatenschutz

Tag des offenen Denkmals 2021

Wo ist denn das?

Ein Blick nicht hinter, sondern auf die Fassade

Eine unserer Aufgaben als Heimatverein Ochtrup ist es, historische Bausubstanz – ob unter Denkmalschutz stehend oder nicht – diese zu erhalten und an sie zu erinnern. Passend zum Motto des diesjährigen Tages des offenen Denkmals „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“ laden wir Sie daher dazu ein, einen Blick auf Ochtruper Häuserfassaden zu werfen. Manches Mal sind diese mehr Schein als Sein, mal das Stadtbild prägend, ein anderes Mal unscheinbar – doch immer wertvolle Zeugnisse historischer oder zeitgenössischer Baukultur.

In der Holzwerkgruppe des Heimatvereins – besonders durch die geübten Hände von Josef Jäger – sind seit einigen Jahren wunderbare Modelle verschiedenster interessanter Ochtruper Häuserfronten entstanden. Sie sind maßstabsgetreu nachgearbeitet, oft in stundenlanger filigraner Kleinarbeit und verdienen es, der Öffentlichkeit gezeigt zu werden.

Sie werden wie wir überrascht sein, wie viele interessante und wertvolle Häuserfassaden es in unserer Stadt gibt!

Ab Samstag, den7.8.2021 können Sie an einem Suchspiel teilnehmen. In 20 Ochtruper Schaufenstern sind die Fassaden ausgestellt. Teilnahmekarten und Spielanleitung gibt es in den ausstellenden Geschäften.

 

HEIMATVEREIN
Der VereinJahresprogrammAktuellesWo ist das denn???Ochtruper AllerleiLiteraturbeiträgeAlte SchriftstückeHeimatblätterBücherverzeichnis OchtrupTermine
De PättkeslüeDenkmalpflegeHeimatkundeBrauchtumspflegeRadfahren und ReisenSenioren
De Pättkeslüe Denkmalpflege Heimatkunde Brauchtumspflege Radfahren und Reisen Senioren